Ausdrucksstarke Blumen zum Abschied

Ob in Form eines Trauerkranzes oder Sarggestecks, als Blumenstrauß oder mit losen Blütenblättern – durch Blumen können Sie ausdrücken, wofür Sie keine Worte finden, und eine individuelle Botschaft vermitteln. Außerdem verleihen Blumendekorationen einer Trauerfeier eine besonders festliche und würdevolle Atmosphäre.

Lassen Sie sich bei der Wahl der Blumen von Ihren eigenen Vorlieben oder von denen des Verstorbenen leiten. Um eine Pflanze mit passender Bedeutung zu finden, dient das Blumen-ABC als Orientierung. Auf einem Schleifenband können Sie einen letzten Abschiedsgruß drucken. Lassen Sie sich von unseren Schleifentextbeispielen inspirieren.

Gärtnerei Bartel 
Georg Bartel 

Talstraße 13 
54518 Dreis
https://de-de.facebook.com/GaertnereiBartel/

Blumen-ABC

  • AkeleiSieg des Lebens über den Tod, Symbol des Heiligen Geistes (Mai)
  • AnemoneBedrohte Liebe, Abschied und Vergänglichkeit (Frühjahr/Herbst)
  • CallaAuferstehung, Hingabe und Verführung (Mai bis Juli)
  • ChrysanthemeTotengedenken (bis November)
  • EfeuUnsterblichkeit, Leben und Tod (ganzjährig)
  • HyazintheDas jährliche Wiedererwachen der Natur (März bis April)
  • GeißblattDauer und Beständigkeit, lang anhaltender Genuss (Juni bis September)
  • KaiserkroneEdelmut, Trauer und Anteilnahme (Frühjahr)
  • KamelieFreundschaft und Streben nach Harmonie, Ausdruck besonderer Eleganz (Januar bis Ende März)
  • KornblumeSymbol der Himmelskönigin Maria, Treue und Beständigkeit(Sommer)
  • KrokusHimmlische Glückseligkeit, Inbegriff des Lieblichen (Frühjahr)
  • LevkojeHeiterkeit und friedliches Dasein (ganzjährig, Import)
  • LilieReinheit, Liebe und Tod (Juli/August)
  • LorbeerFrieden und ewiges Leben (bis Juli)
  • LotusUnsterblichkeit (Hochsommer)
  • MimoseTod, Leben und Unsterblichkeit (wird in der Regel als Samen verkauft, blüht nur einen Tag)
  • NarzisseSchlaf, Tod und Wiedergeburt (Frühjahr)
  • NelkeFreundschaft und Liebe (ganzjährig, Hauptsaison (Ende April bis Oktober)
  • PrimelHoffnung (ab März)
  • RoseLiebe, Schönheit und Vergänglichkeit (ganzjährig, Import)
  • StiefmütterchenDreieinigkeit und Erinnerung (Frühjahr/Herbst)
  • VeilchenDemut und Hoffnung (Frühjahr/Herbst)
  • VergissmeinnichtErinnerung und Abschied in Liebe (Frühjahr)
  • WacholderEwiges Leben (ganzjährig)
  • WeideTod und Trauer (ganzjährig)
  • ZypresseTod, Trauer und Unsterblichkeit (ganzjährig, Blüte Mai bis September)

Schleifentexte

  • Abschied in Dankbarkeit
  • Auf Erden ein Abschied – im Herzen für immer
  • Aus Gottes Hand – in Gottes Hand
  • Begrenzt ist das Leben – unendlich die Erinnerung
  • Bis Jesus wiederkommt
  • Christ soll unser Trost sein
  • Danke, dass es Dich gab
  • Dein Leben endete noch bevor es begann
  • Dein stilles Einschlafen ist unser Trost
  • Dein Wille geschehe
  • Dein Wille geschehe, auch wenn wir ihn nicht verstehen
  • Deine Spuren überdauern den Schnee
  • Dem Herrn entgegen
  • Den Augen fern, dem Herzen ewig nah
  • Der Friede sei mit Dir
  • Der Herr hat genommen
  • Der Himmel ist weit und Du darin
  • Der Tod ist nur die Brücke zur Ewigkeit
  • Deo volente (So Gott will)
  • Die aber am Ziel sind, haben den Frieden
  • Die Brücke zu Dir ist die Liebe
  • Die Liebe währt ewig
  • Du bist bei mir, wenn mich Stille umfasst
  • Du bist gegangen und bleibst
  • Du hast jeden Raum mit Sonne geflutet
  • Du hast kaum gelebt
  • Du hast uns begleitet, jetzt begleitet uns Dein Wesen
  • Ein Engel geht auf Reisen
  • Ein erfülltes Leben ist beendet
  • Ein Herz, das für andere schlug
  • Ein Mensch geht – und die Welt ist leer
  • Einem lieben und treuen Nachbarn Gottes Segen
  • Engel öffnen Dir das Tor zum Licht
  • Entsetzlich unersetzlich
  • Erfüllt war Dein Leben
  • Erlösung ist Gnade
  • Fliege auf den Flügeln der Liebe
  • Friede Deiner Seele
  • Für Dich die Erlösung – für mich unsagbarer Schmerz
  • Geliebt, beweint und unvergessen
  • Gemeinsame Stunden – unvergessen – tief betroffen
  • Gott halte Dich in seiner Hand
  • Gott hat Dir die Angst genommen
  • Gott schenkt Dir Flügel
  • Herr, schenke ihr/ihm die Fülle des Lebens
  • Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes
  • Im Hoffen auf Christus
  • In unserem Kleeblatt fehlt jetzt ein Blatt
  • In steter Verbundenheit
  • Im Glauben an das ewige Leben
  • Im Vertrauen auf Gott
  • Jeder Engel findet einen Platz zum Landen
  • Jetzt segelst Du über dem Wind
  • Lass Dich von Gott umarmen
  • Lass sie/ihn wohnen bei Dir
  • Lebe in Christus
  • Letum non omnia finit: Du bleibst in unseren Herzen (Der Tod beendet nicht alles: Du bleibst in ...)
  • Letzter Akkord
  • Leuchte, kleine Flamme
  • Liebe Grüße
  • Liebe hat keine Grenzen
  • Mach's gut, mein(e) Freund(in)
  • Mein Herz geht mit Dir, Dein Herz bleibt bei mir
  • Meine Tränen begleiten Dich auf Deiner Reise
  • Mit einem traurigen Lächeln
  • Möge Deine Seele in Frieden ruhen
  • Möge ein Engel Dich immer begleiten
  • Niemals geht man so ganz
  • Per aspera ad astra (Empor zu den Sternen/Durch die Nacht zum Licht/Durch die rauen Anfänge zu den Sternen)
  • Requiescat in pace (Er/Sie ruhe in Frieden)
  • So nimm denn meine Hände und führe mich
  • Spuren von Dir werden immer bei uns sein
  • Süße Träume wünsch ich Dir
  • Tempus fugit, amor manet (Die Zeit geht, die Liebe bleibt)
  • Von Gottes Hand – in Gottes Hand
  • Wache über Deine Lieben
  • Warte auf mich hinter dem Horizont
  • Was bleibt, ist Liebe, Dankbarkeit und Erinnerung
  • Wenn ein Kind stolpert, streckt ein Engel seine Hand aus
  • Wer an Jesus glaubt, hat ewiges Leben!
  • Zum Paradies mögen Engel Dich geleiten

Friedhof,
Friedwald oder
das offene Meer?

Alles erfahren über

Bestattungsarten

Der Persönlichkeit
des Verstorbenen
Ausdruck verleihen

Alles erfahren über

Särge und Urnen